16. Mai 2019 — Ankündigung

„Bekanntes. Verborgenes. Vergessenes.“

Van de Velde - Ausstellungsprojekt der Lavesstiftung zum 100-jährigen Jubiläum der Bauhausgründung

Mit dem Ziel, den Einfluss des Bauhauses auch im heutigen Architekturgeschehen nachzuspüren und die Gültigkeit seiner Ideen in der Debatte um das Bauen und Wohnen von Morgen nachzuweisen, startet die Ausstellung am Donnerstag, den 6. Juni 2019. In einer Gegenüberstellung werden im Zeichen des Bauhausgedanken stehende Gebäude der letzten 100 Jahre präsentiert, in der Woelk Wilkens Architekten mit der Sanierung des Heinemanhofes vertreten sind.

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 6. Juni 2019, 19 Uhr im Laveshaus

Ausstellungsdauer: 07.06. bis 30.08.2019

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

Ausstellung zur Minna-James-Heineman-Stiftung zum Abschluss der Fassadensanierung

30. Juni 2019

Tag der Architektur 2019

30. Juni 2019

Büroexkursion Vorarlberg

16. Mai 2019

„Bekanntes. Verborgenes. Vergessenes.“

16. Mai 2019

Wilhelm-Raabe-Schule

16. April 2019

Seminare Rechts- und Vertragswesen Bau, Bauüberwachung

29. Januar 2019

Preis für Denkmalpflege 2018 – Obergut Lenthe

18. Oktober 2018

9. September 2018 – Tag des offenen Denkmals – Kloster Loccum

09. September 2018

Hamburg Exkursion

12. August 2018

Doppeljubiläum

19. Juni 2018