bürovorstellung

  • Sanierung
  • Umnutzung
  • Transformation

Das Büro wurde am 01.01.1996 gegründet. Unser Team besteht derzeit aus 20 Architekten und Ingenieuren. Aufgrund unseres flexiblen Kontaktnetzes verfügen wir über die Möglichkeiten, bei besonderen Aufgabenstellungen weitere Sonderfachleute in das Team einzubinden.
Der Tätigkeitsschwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Sanierung und Umgestaltung hochwertiger Baudenkmäler und aller Kategorien von Neu- und Altbauten, sowie in der Erarbeitung von spezifischen Sonderlösungen mit hohen gestalterischen und technischen Anforderungen.
Methodisch prägt der Dialog mit dem zumeist öffentlichen Auftraggeber unser Handeln. Die Betreuung der Projekte wird bestimmt durch die jeweilige Arbeitsgemeinschaft der verschiedenen Fachleute. Im weiteren Sinne sind auch der Eigentümer und Nutzer, sowie die Fach- und Genehmigungsbehörde Partner dieser Arbeitsgemeinschaft.


leitbild

  • Architektur
    der leisen Töne
  • Denkmäler
  • Weiterbauen

Denkmäler sind identitätsstiftende Zeitzeugen und schaffen Orientierung und Gemeinschaft in einer zunehmend bindungsarmen Zeit.
Denkmäler zu erneuern, durch Weiterbauen zu erhalten und baulich zu erweitern – diese Architekturaufgabe verlangt nach leisen Tönen. Hier kommt das NEUE ohne großen Auftritt aus, ohne spektakuläre Gesten. Vielmehr erweist es dem ALTEN Respekt, legt seinen Charakter frei und unterstreicht seine Stärken.
Wir haben uns als Architekten darauf spezialisiert, Baudenkmäler zu sanieren und ihnen durch sensible Eingriffe neue Nutzungen zuzuführen.
Wir nähern uns dem Alten ohne Berührungsangst und schreiben seine Geschichte durch punktuelle Interventionen fort. Unsere bisherigen Arbeiten zeigen, wie sich zeitgemäße Materialien, Möbel, Farb- und Lichtkonzepte mit historischer Bausubstanz zu einer neuen Einheit verbinden lassen.
Unsere Prinzipien des Zusammenfügens – die Art wie wir Übergänge und Verbindungen schaffen – haben wir im Lauf der Jahre immer weiter verfeinert. Wir haben erkannt, dass unsere Verantwortung als Gestalter darin liegt, in diesem Kontext nicht zu inszenieren, sondern Selbstverständlichkeit zu erzeugen.

Eine ebenso selbstverständliche wie unaufdringliche Haltung vertreten wir im Neubau. Unter Einhaltung hoher Technik-, Sicherheits- und Hygienestandards für beispielsweise Bundesbauten lassen wir „gestalterische Ökonomie“ walten, aus der jenseits eines puristischen Selbstzwecks klare, lichte und wohlproportionierte Räume entstehen. In Zusammenarbeit mit Künstlern entsteht eine weitere Dimension der konzeptionellen Auseinandersetzung innerhalb des Spannungsfelds Umgebung, Form, Funktion und Ästhetik.


spektrum

  • Öffentliche Auftraggeber
  • Investoren
  • Privatbauherren

Alle Leistungen der HOAI, Abwicklungen nach RBBau und VHB,
Bauaufnahme, Schadensanalyse,
Denkmalfachliche Leitlinien, Sanierungskonzepte, Brandschutzkonzepte, Restaurierungsmaßnahmen, Gebäudemodernisierung, Projektsteuerung,
Öffentlichkeitsarbeit, Präsentationen, Wettbewerbe,
Ausstellungen, Publikationen, Lehre, Gastvorträge


team

Carola Woelk

Architektin Dipl.-Ing.

Matthias Wilkens

Architekt Dipl.-Ing.

Anna Regenbrecht

M. Sc. Architektur

Wojciech Goc

Architekt Dipl.-Ing.

Anja Große

B.A. Innenarchitektur

Britta Hagebölling

M. Sc. Architektur

Philip Hogrebe

Architekt Dipl.-Ing.

Jelena Kaminski

B.A. Architektur, M.A. Baudenkmalpflege

Jan Knopp

Architekt Dipl.-Ing.

Ralf Kröpke

Architekt Dipl.-Ing.

Pauline Menzel

M.A. Architektin

Anselm Noack

Architekt Dipl.-Ing.

Ursula Ohle

Assistenz der Geschäftsleitung

Miriam Papenhausen

Architektin Dipl.-Ing.

Hans Schacht

Architekt Dipl.-Ing.

Daniel Siemer

Architekt Dipl.-Ing.

Julika Mayer

Architektin Dipl.-Ing.

Benedikt Ellwanger

B. Sc. Architektur

Robert Hortig

M.A. Architektur

Matthias Stoll

M.Eng. Holzingenieurwesen

Tabea Melching

M. Sc. Architektur

Stephanie Drexler

Dipl.-Ing. Architektur

Moritz Frank

M. Sc. Architektur

Carola Woelk

Architektin Dipl.-Ing.

Matthias Wilkens

Architekt Dipl.-Ing.

Anna Regenbrecht

M. Sc. Architektur

Wojciech Goc

Architekt Dipl.-Ing.

Anja Große

B.A. Innenarchitektur

Britta Hagebölling

M. Sc. Architektur

Philip Hogrebe

Architekt Dipl.-Ing.

Jelena Kaminski

B.A. Architektur, M.A. Baudenkmalpflege

Jan Knopp

Architekt Dipl.-Ing.

Ralf Kröpke

Architekt Dipl.-Ing.

Pauline Menzel

M.A. Architektin

Anselm Noack

Architekt Dipl.-Ing.

Ursula Ohle

Assistenz der Geschäftsleitung

Miriam Papenhausen

Architektin Dipl.-Ing.

Hans Schacht

Architekt Dipl.-Ing.

Daniel Siemer

Architekt Dipl.-Ing.

Julika Mayer

Architektin Dipl.-Ing.

Benedikt Ellwanger

B. Sc. Architektur

Robert Hortig

M.A. Architektur

Matthias Stoll

M.Eng. Holzingenieurwesen

Tabea Melching

M. Sc. Architektur

Stephanie Drexler

Dipl.-Ing. Architektur

Moritz Frank

M. Sc. Architektur

Carola Woelk

Architektin Dipl.-Ing.

Matthias Wilkens

Architekt Dipl.-Ing.

Anna Regenbrecht

M. Sc. Architektur

Wojciech Goc

Architekt Dipl.-Ing.

Anja Große

B.A. Innenarchitektur

Britta Hagebölling

M. Sc. Architektur

Philip Hogrebe

Architekt Dipl.-Ing.

Jelena Kaminski

B.A. Architektur, M.A. Baudenkmalpflege

Jan Knopp

Architekt Dipl.-Ing.

Ralf Kröpke

Architekt Dipl.-Ing.

Pauline Menzel

M.A. Architektin

Anselm Noack

Architekt Dipl.-Ing.

Ursula Ohle

Assistenz der Geschäftsleitung

Miriam Papenhausen

Architektin Dipl.-Ing.

Hans Schacht

Architekt Dipl.-Ing.

Daniel Siemer

Architekt Dipl.-Ing.

Julika Mayer

Architektin Dipl.-Ing.

Benedikt Ellwanger

B. Sc. Architektur

Robert Hortig

M.A. Architektur

Matthias Stoll

M.Eng. Holzingenieurwesen

Tabea Melching

M. Sc. Architektur

Stephanie Drexler

Dipl.-Ing. Architektur

Moritz Frank

M. Sc. Architektur


jobs

Zurzeit ist unser Team vollständig. Schauen Sie in Kürze wieder vorbei.