09. September 2019 — Allgemein

8. September 2019 – Tag des offenen Denkmals – Kloster Loccum

Das Kloster Loccum öffnete die Tore

Wieder einmal gab es zum „Tag des offenen Denkmals“ die Möglichkeit die Klosterbaustelle in Loccum zu besichtigen. Am Sonntag, 8. September nahmen ca. 200 Besucherinnen und Besucher an den angebotenen Führungen durch einige Gebäude des Klosters Loccum teil.

Loccum gilt neben dem Kloster Maulbronn in Baden-Württemberg als das am besten erhaltene Zisterzienser-Kloster nördlich der Alpen.

Noch bis 2020 laufen im historischen Kernbereich der Klosteranlagen umfangreiche Sanierungsarbeiten.

 

 

Seminare Vergabe- und Baurecht, HOAI, Bauüberwachung

05. März 2021

25 Jahre Woelk Wilkens Architekten

01. Januar 2021

Schloss Herzberg

01. Januar 2021

Seedorf Wirtschaftsgebäude

30. November 2020

Neubau Wirtschaftsgebäude

27. August 2020

Richtfest für die Truppenküche

04. März 2020

8. September 2019 – Tag des offenen Denkmals – Kloster Loccum

09. September 2019

Ausstellung zur Minna-James-Heineman-Stiftung zum Abschluss der Fassadensanierung

30. Juni 2019

Tag der Architektur 2019

30. Juni 2019

Büroexkursion Vorarlberg

16. Mai 2019